Archiv des Autors: STADTRABE

Über STADTRABE

Mit meinen Sinnen, die Welt erfassen, das Leben erleben, die Ahnung erwägen, das Wissen erforschen, die Liebe erfinden und die Wut erlöschen. Mehr tu ich nicht! Niemals! Keine Angst, er tut nichts, er will nur spielen!

That’s The Reason Why I Love You

In my view
A dream came true …

Weiterlesen

Advertisements
3 und keiner zuviel - Plakat 1993_MuhVieh-Produktion

3 und keiner… – Plakat

3 UND KEINER ZUVIEL – lesen Fragmente aus dem Vorsatz

 

Als es noch keine Lesebühnen, Poetry-Slams und Smartphones gab, tobten wir mit unseren Texten quer durch Deutschland als Lesebande. Bepackt mit sozialkritischen Pamphleten, surrealen Wahrheitsberichten und umständlichen, Herzen zerbrechenden Liebesgedichten. Wir lasen Weiterlesen

Zwischen – Poesie

1993 Drei_und_keiner_zuviel Carlo Azwischen

 

Liebe heißt heute der Feind

Geburtstagsgruß und Attentartar

Mensch, bist Du noch da?

Am Ofen liegen die Doofen

Ich liege zwischen Beck & Co

Zwischen ihr, mir und ihr

 

Jetzt erklimme ich die Leiter!

Warum hat sie so wenige Sprossen?

Kann stürzen, nicht entfliehen

Ohne Fallschirm – Notlandung – Weiterlesen